Laacher Forum
Geschwisterbande
2018. 200 S. 21.6 cm

Autor: Grün, Anselm
Verlag: Bene!

Lieferbar

Geschwisterbande

Im Gespräch mit Stefan Wiesner

"Freunde kann man sich aussuchen, Geschwister nicht", lautet ein vielzitierter Satz. Bruder und Schwester sind diejenigen, mit denen wir oft die längste Zeit im Leben zusammen sind. Im Idealfall bilden sich intensive Beziehungen, die später auch in Krisenzeiten tragen.

Was ist die Basis für solch ein geschwisterliches Verhältnis? Entstehen Streit und Probleme durch die Andersartigkeit der Geschwister oder durch bestimmte Familien-Konstellationen? Wie können Krisen bewältigt werden? Und welche Haltungen sind nötig, damit ein gutes Miteinander über lange Zeit Bestand hat? P. Anselm liest immer wieder in den biblischen Geschichten, die für ihn ein Schlüssel der Erkenntnis sind.

P. Anselm Grün hat sechs Geschwister! Er ist Benediktinermönch in der Abtei Münsterschwarzach bei Würzburg. Bis 2013 war er der wirtschaftliche Leiter (Cellerar) der Abtei und damit für rund 300 Mitarbeiter in über 20 Betrieben verantwortlich. Er gehört zu den meistgelesenen christlichen Autoren der Gegenwart.