Musik-CDs
Mit Mozart die Stille finden, 1 Audio-CD
2011 | 1 CD-Audio | Spielzeit: 55 Minuten

Autor: Mozart, Wolfgang A.
Verlag: Herder GmbH & Co. KG, Verlag
ISBN: 978-3-451-31664-7

Lieferzeit 2-3 Wochen

Das Adagio aus dem berühmten Klarinettenkonzert in A-Dur gehört zu den meistgespielten Stücken überhaupt. Die Melodie strömt das aus, was für Mozart typisch ist und wofür er seit Generationen geliebt und verehrt wird: Weite und Wärme, Ruhe und Tiefe. Wie ein großer Bogen umspannen die Klänge den Raum, lassen uns still werden und bringen uns zum Staunen. Ebenso lassen uns viele andere Stücke Mozarts Stille und Geborgenheit finden. Die Produktion versammelt die schönsten langsamen Sätze aus seinem umfangreichen Lebenswerk.

Mit den Wiener Symphonikern.

Wolfgang Amadeus Mozart wurde als Sohn von Leopold Mozart in Salzburg geboren. Er unternahm bereits in jungen Jahren mit seinem Vater und seiner Schwester Konzertreisen durch ganz Europa und wurde dadurch als Wunderkind berühmt. 1769 trat er in den Dienst des Erzbischofs in Salzburg ein. Ab 1781 lebte Mozart in Wien, wo er seine größten Erfolge als Opernkomponist feiern konnte.

Rudolf Buchbinder, geboren 1946 in Leitmeritz (Litomerice), war mit fünf Jahren der jüngste Student, der jemals an die Wiener Musikhochschule aufgenommen wurde und begann seine umfassende Karriere als Kammermusiker. Inzwischen musiziert Rudolf Buchbinder weltweit mit allen großen Orchestern und Dirigenten und ist regelmässiger Gast bei den Salzburger Festspielen und anderen bedeutenden Festivals. Rudolf Buchbinders umfangreiches Repertoire schließt auch zahlreiche Komponisten des 20. Jahrhunderts mit ein.